Trittschalldämmungen

bestehen aus:

- Styropor (EPS DES) in verschiedenen Festigkeitsklassen und in den Stärken von 5mm bis 40mm

- Mineralwolle (MW) in verschiedenen Festigkeitsklassen und in den Stärken von 15-50mm

- gebundenen Gummischrotmatten in verschiedenen Stärken von 6mm-12mm

- Schaumstoffen in den Stärken von 3-10mm

- verschiedener Sonderdämmstoffe

Sie verringern die Schallübertragung durch Belastungen auf der Bodenkonstruktion in andere Räume und Etagen. Zudem besitzen sie auch wärmedämmende Eigenschaften.

   

L-6776 Grevenmacher

5, An de Längten
+352/299 283
info@estrich-schlag.lu